Kontakt & Adresse

Anreise & Anfahrt

Wie aus der Welt – und doch ganz nah!

Nur 1 Stunde entfernt von Luxemburg, 1,5 Stunden von Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, 3/4 Stunde von Trier, 2 Stunden von Köln, 15 min bis zum Skigebiet Erbeskopf: Das historische Klosteranwesen Marienhöh thront in paradiesischer Lage auf einem malerischen Höhenzug des Hunsrück, unweit von Nahe, Mosel und Rhein.

Für Gäste aus dem Raum Köln oder Rhein-Main:

Von der A 61 kommend nehmen Sie die Ausfahrt 45 (Rheinböllen) Richtung B50. Auf der B50 biegen Sie nach 35 km auf die Hunsrückhöhenstraße (B327) ab. Nach 9,5 km fahren Sie auf die L159 (Abfahrt Hinzerath). Bleiben Sie auf der L159 und nach 6 km biegen Sie rechts ab in Richtung Morbach. Folgen Sie dann dem Hinweisschild nach Langweiler. In Langweiler immer der Ausschilderung „Kloster Marienhöh“ folgen.

Für Gäste aus den Benelux oder Trier:

Von der A1 kommend nehmen Sie die Ausfahrt 131(Mehring) in Richtung Flughafen Hahn. Auf der L150 biegen Sie links ab Richtung Mainz/ Flughafen Hahn. Nach 14 km fahren Sie auf die B327 (Hunsrückhöhenstraße) erneut in Richtung Flughafen Hahn. Nach 13 km verlassen Sie die Hunsrückhöhenstraße und biegen in die B269 ein, im Kreisel nehmen Sie die zweite Ausfahrt und folgen der L160 für die nächsten 6 km bis zur Abfahrt Langweiler. In Langweiler immer der Ausschilderung „Kloster Marienhöh“ folgen.

Tipp für die Eingabe in Ihr Navigationsgerät:

Da es zwei Orte mit dem Namen „Langweiler“ gibt, die nur 40km voneinander entfernt sind, ist es wichtig entweder die Postleitzahl „55758“ oder den Kreis „Birkenfeld“ einzugeben.

Für Gäste die mit der Bahn anreisen:

Der nächste gelegene Bahnhof befindet sich in Idar-Oberstein. Vom Bahnhof aus, gelangen Sie mit dem Bus der Linie 343 nach Langweiler. Nähere Informationen und Preise zu dieser Verbindung finden Sie auf www.vrn.de. Parkplätze Das Kloster Marienhöh verfügt über 75 PKW- und zwei Bus-Parkplätze auf unserem Hauptparkplatz, neun PKW-Stellplätze vor der Pilger-Lodge und fünf weitere Parkplätze in unserem Rondell.

Routenplaner in Google Maps öffnen

Zurück